Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
                                                    Verlagsprogramm       Redaktionsspecials      Studien      Q&A     Mediadaten    Über uns                                                                          

Beim Mazda CX-5 wurde die serienmäßige Sicherheitsausstattung erweitert. Dazu kam ein Interieur-Paket mit belüfteten Nappaledersitzen. Modifikationen an Fahrwerk und Lenkung sowie die weiterentwickelte Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control Plus vervollständigen die Neuerungen. (mps/bt/Foto: Mazda)

Mit dem CX-30 feiert Mazda in Genf das zweite Modell einer neuen Generation. Das Kompakt-SUV verkörpert alles, was die Marke ausmacht. Mit 4.395 mm Länge, 1.795 mm Breite, 1.530 mm Höhe und 2.655 mm Radstand betritt das Modell ein neues Marktsegment. Zwischen dem Mazda CX-3 und dem Mazda CX-5 positioniert, erfüllt es die Anforderungen von Kunden, die kompakte urbane Abmessungen mit Platz und Praktikabilität verbinden wollen. (mps/bt/Foto: Mazda)

An 164 Lidl-Filialen stehen Fahrzeuge der Mazda Carsharing-Flotte. Damit wächst das bisherige Angebot von 51 Filialen in Nordrhein-Westfalen um 113 zusätzliche Lidl-Standorte in zwölf weiteren Bundesländern. Die Nutzung des stationsbasierten Carsharing-Angebots erfolgt über die Mazda Carsharing App oder die Flinkster App der Deutschen Bahn. Zur Verfügung stehen Modelle der gesamten Mazda Modellpalette: Vom sportlichen Roadster Mazda MX-5 über den City-Flitzer Mazda2 bis hin zum Allround-SUV Mazda CX-5 mit großem Kofferraum-Volumen. (mps/js/Foto: Mazda)